Ausbildungsplätze als Kaufmann/-frau beim Staat Wallis

Die Walliser Kantonalverwaltung beschäftigt rund 3500 Personen mit 150 verschiedenen Berufen in fast 40 aktiven Dienststellen des Kantons. Diese Vielzahl ermöglicht unseren Lernenden und Praktikanten eine abwechslungsreiche, lehrreiche und spannende Ausbildung. Wir bilden ständig rund 170 Lernende und 20 Praktikanten mit Berufsmaturität Ausrichtung Wirtschaft (BM-W) sowie 200 Praktikanten pro Jahr aus. Damit gehört der Staat Wallis zu den grössten Ausbildungsbetrieben des Kantons. 

Unsere Lernende werden in mehr als 20 verschiedenen Berufen ausgebildet und rund die Hälfte absolvieren die Ausbildung zum/zur Kaufmann/-frau EFZ. Dieser Beruf hat Ihre Aufmerksamkeit erregt und das freut uns sehr.

Wir laden Sie ein, mittels den folgenden Beschreibungen, sich über die freien Ausbildungsplätze für das nächste Schuljahr zu informieren. 

Der Staat Wallis umfasst eine grosse Anzahl von Tätigkeitsfeldern mit ebenso vielen unterschiedlichen Aufgaben. Die folgenden Beschreibungen wurden erstellt, damit Sie diese entdecken können. Bitte vergessen Sie nicht, Ihren Unterlagen das Bewerbungsformular beizufügen, in dem wir Sie bitten, die Stellen anzukreuzen, die Sie besonders interessieren.

Am Ende des Bewerbungszeitraums werden sich die an Ihrer Bewerbung interessierten Berufsbildner mit Ihnen in Verbindung setzen, um ein Vorstellungsgespräch und/oder ein Praktikum zu vereinbaren. Sie können von mehreren Beufsbildern kontaktiert werden.

Wenn das Gespräch negativ verläuft, bleibt Ihr Dossier im Umlauf und steht anderen Dienststellen des Staates Wallis für ein mögliches neues Gespräch zur Verfügung. Kandidaten, die für eine Ausbildung beim Staat Wallis ausgewählt wurden, werden persönlich über ihre Anstellung informiert.

Sollten Sie in der Zwischenzeit Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne unter dpm-lernende@admin.vs.ch oder telefonisch unter 027 606 27 83 zur Verfügung.

  • Dienststelle für Berufsbildung - Berufsfeld 1, Sitten

    Die Dienststelle für Berufsbildung Berufsfeld 1 ist zuständig für die Erteilung der Ausbildungsbewilligungen, Genehmigungen von Lehrverträgen sowie sämtliche Aufgaben im Qualifikationsverfahren für die Lernenden im ganzen Oberwallis.